Thema: Ausbildung

Bildungsreform

Der bayerische SPD-Spitzenkandidat und Münchner Oberbürgermeister Christian Ude sprach sich in einem Interview dafür aus, den Schülern die Wahl zwischen dem acht- und dem neunjährigen Gymnasium zu lassen. Er hält die gegenwärtige Festlegung auf das achtjährige Gymnasium für grundfalsch. Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle wies Udes Forderung als „landespolitischen Dilettantismus“ zurück und kritisierte den SPD-Politiker für […] weiterlesen ...

Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte

Ihre Rolle, Funktion und Bedeutung für die kommunale Integrationspolitik und Integrationsarbeit in Bayern Impulsreferat am 19.März 2011 in Ansbach auf der Fachtagung „ Empowerment&Partizipation von Migrantinnen und Migranten in Bayern“ Die Ausländerbeiräte leisten seit Jahren wertvolle Integrationsarbeit in den Städten und Gemeinden: Sie beraten den Stadt- oder Gemeinderat sowie die kommunale Verwaltung, Sie weisen auf Integrationsprobleme […] weiterlesen ...

Ausbildungssituation ausländischer Jugendlicher

Die schulische und berufliche Integration der ausländischen Jugendlichen ist und bleibt eine große politische Aufgabe. Wie wichtig eine gute Schul- und Berufsbildung für ihre berufliche aber auch soziale Integration ist, braucht nicht besonders betont zu werden. In der Vergangenheit hat es unverkennbar positive Entwicklungen in der Bildungsbeteiligung von ausländischen Jugendlichen gegeben. Die statistischen Daten zeigen […] weiterlesen ...